Ein Verbundprojekt der
Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
und der Fachhochschule Lübeck


logo-fhl

 

Gefördert vom

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Europaischer Sozialfonds für Deutschland - logo

Europäische Union -Logo

Biehal, Franz & Scheinecker, Martina (2006). Die Fachkarriere. In Karlheinz A. Geißler, Stephan Laske & Astrid Orthey (Hrsg.). Handbuch Personalentwicklung (S.1-24). Köln: Deutscher Wirtschaftsdienst.

Bohinc, Tomas (2008). Karriere machen, ohne Chef zu sein. Praxisratgeber für eine erfolgreiche Fachkarriere. Offenbach: Gabal.

Domsch, Michel E. & Ladwig. Désirée H. (Hrsg.). (2011). Fachlaufbahnen - Alternative Karrierewege für Spezialisten schaffen. Köln: Wolters Kluwer Deutschland.

Domsch, Michel E. & Ladwig. Désirée H. (2011). Fachlaufbahnen - Zukunftsweisende Laufbahnkonzepte für Wissensgesellschaften und Netzwerkorganisationen. In Michel E. Domsch & Désirée H. Ladwig. Fachlaufbahnen - Alternative Karrierewege für Spezialisten schaffen (S.15-29). Köln: Wolters Kluwer Deutschland.

Domsch, Michel E. & Ladwig, Désirée H. (2013). Karriere der anderen Art. Human Resources Manager, 1, 80-83.

Förster, Claudia & Bohinc, Tomas (2009). Fachkarriere bei T-Systems: "Go Ahead!". Strategische Expertenentwicklung. Zeitschrift für Führung und Organisation, 78(2) 110-116.

Geier, Michael & Rausch, Anja (2008). Das Konzept der Fachlaufbahn. Ein Praxisbeispiel aus dem Maschinenbau. In Roland Gleich & Ralf Sauter (Hrsg.). Operational Excellence. Innovative Ansätze und Best Practices in der produzierenden Industrie (S.251-263). München: Rudolf Haufe.

Günzel, Eric et al. (2009). Alternative Karriereformen für Fachkräfte. Die Experten- und Projektlaufbahn bei E-Plus. Personalführung, 42(3), 52-58.

Hofmann, Hans (2008). Fachlaufbahnen dargestellt am Beispiel von IBM Research. In Norbert Thom & Robert J. Zaugg (Hrsg.). Moderne Personalentwicklung. Mitarbeiterpotenziale erkennen, entwickeln und fördern (S. 301-315). Wiesbaden: Gabler/ GWV Fachverlage.

Lang, Karl (2009). Karriere im Management von Wissen: Entwicklung und Förderung von Fachexperten/Fachexpertinnen im Rahmen einer eigenen Fachlaufbahn; gezeigt am Beispiel der Siemens AG Österreich. In Gerhard Niedermair (Hrsg.). Betriebliche Ausbildung, Weiterbildung und Personalentwicklung: ein Blick in die Praxis (S. 81-100). Linz: Trauner.

Schanz, Michael & VDE (2010). Experten-Karrierepfade für Ingenieure. Frankfurt, Berlin: VDE.

Sieber Bethke, Frank (Hrsg.). (2007). Projekt-, Führungs- und Fachlaufbahnen. Konstanz: Christiani.


top